Batterie

Hierbei handelt es sich um das Herzstück der Elektromobilität. Die Batterie eines Elektroautos versorgt alle anzutreibenden Komponenten mit der entsprechenden Energie. So füttert sie nicht nur den Motor, sondern ebenso das Radio, die Heizung, die Scheinwerfer oder den Fensterheber. Ihre Kapazität wird in Amperestunden (Ah) angegeben. Sie ist der maßgebende Faktor, wenn es um die Angabe der maximalen Reichweite mit einer Ladung geht. In der Regel gilt: Je höher die Akkukapazität bei gleichbleibendem Verbrauch, desto mehr Strecke können Sie mit Ihrem Elektroauto zurücklegen, ohne zwischendurch tanken zu müssen. Je mehr Verbraucher jedoch die Batterie belasten, desto geringer fällt die Gesamtreichweite aus.