Drehmoment

Hierbei handelt es sich um den markantesten, spürbaren Unterschied zum traditionellen Verbrenner. Das Drehmoment wird in Newtonmetern (Nm) angegeben und beschreibt die Bewegungskraft, die ein Motor an die Räder gibt. Das Drehmoment ist also die Kraft die Sie spüren, wenn Sie Ihr Auto voll beschleunigen. Wird beim Verbrenner das maximale Drehmoment nur mit Erklimmen des Drehzahlmessers ermöglicht, stellt ein Elektromotor sein maximales Drehmoment – also all seine Kraft – bereits ab dem ersten Tritt aufs Gaspedal zur Verfügung. Daher sind Elektroautos echte Sprintkönige. Agilität und Schub sind in jeder Situation voll abrufbar.