⚡Apex Motors AP-0⚡

⚡Apex Motors AP-0⚡

Apex Motors, ein Sportwagenbauer aus Großbritannien, stellte vor kurzem seinen reinelektrisch angetriebenen Sportwagen AP-0 vor. Der vom Motorsport inspirierte Zweisitzer leistet atemberaubende 484 kW / 650 PS und beschleunigt die in nur 2,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Möglich sind im AP-0 Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 306 km/h. Bereits Ende 2022 startet die Produktion von etwa 500 Fahrzeugen pro Jahr. Verkauft wird der AP-0 zu Preisen ab umgerechnet 165.000,- € zzgl. MwSt.

LADETECHNIK | Mit seinem 90 kWh fassenden Akku erreicht der AP-0 eine WLTP-Reichweite von maximal 515 km. Wer mit CCS lädt, füllt den leeren Akku in nur 15 Minuten auf bis zu 80 %. Das entspräche einer Ladeleistung von über 280 kW. Wer per AC mit etwa 11 kW lädt, soll den Akku in gut 8 Stunden vollends aufgeladen haben.

TECHNOLOGIE | Was gehört zu einem waschechten Sportwagen? Richtig, Kohlefaser! Daher sind sowohl die Sicherheitszelle als auch Karosseriekomponenten und sogar Felgen größtenteils aus dem leichten Gewebe gefertigt. Dank des großflächigen Kohlefasereinsatzes wird der AP-0 nicht mehr als etwa 1.200 kg wiegen. Hört sich wirklich rennstreckentauglich an!

AUTONOMIE | Bordseitig stattete Apex Motors seinen AP-0 mit einem sog. Lidar-Sensor aus, der ganz von allein Fußgänger, Radfahrer, Fahrzeuge und andere Verkehrshindernisse erkennt. Damit ist er in der Lage, serienmäßig teilautonom zu fahren. Geplant die das Autonome Fahren auf Level 3, später kann per Update auf Level 4 erweitert werden.

Quelle: www.ecomento.de