Permanent erregte Synchronmaschine (PSM)

Als PSM bezeichnet man die heute aktuelle Bauart der Elektromotoren unserer Elektrofahrzeuge. Auch eine Vielzahl unterschiedlichster Haushaltsgeräte nutzen permanent erregte Synchronmaschinen, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Sog. Permanentmagnete im Inneren des Motors sorgen für die jeweiligen Bewegungen.

Demgegenüber stehen elektrisch erregte Synchronmaschinen, kurz: ESM. Statt der Permanentmagnete kommen hier Elektromagnete. Da die ESM den PSM in vielerlei Hinsicht deutlich unterlegen sind, spielen sie für das Elektrofahrzeug keine Rolle.