E|Fahrzeug Hersteller

Eine Übersicht der Hersteller von Elektroautos

Im Jahr 1881 schreiben wir sie, die Geburtsstunde der Elektroautos. Damals lediglich 12 km/h schnell und ausgerüstet mit einem schweren Blei-Akku, trumpfen moderne Plug-In- und Elektrofahrzeuge mit einem Hightech-Antrieb, vielen Innovationen, erstaunlichem Komfort und atemberaubender Sportlichkeit...

Dabei spielt das Thema „Reichweite“ eine eher untergeordnete Rolle. Warum? Ganz einfach: Viele Stromer erreichen bereits Reichweiten jenseits der 500 km, ohne währenddessen „aufgetankt“ werden zu müssen. So sind Ausflüge mit der Familie, Geschäfts- oder Urlaubsreisen plötzlich eine wirkliche Option für alteingesessene und neu dazugekommene Elektromobilisten geworden.

Elektromobilität aber muss nicht zwingend langweilig sein, nur weil sie vernünftig und umweltschonend passiert. Ganz im Gegenteil. Das Drehmoment – also die Kraft, die Sie beim Druck aufs Gaspedal in den Sitz drückt – liegt bei einem Stromer bereits ab dem ersten Vollgasmoment an. Daher glänzen Elektrofahrzeuge mit ungeahnten Beschleunigungswerten. Fahrspaß garantiert!

Untenstehend sehen Sie eine Vielzahl von unterschiedlichsten Automobilherstellern, die ihr Produktportfolio um Brennstoffzellen-, Pflug-In- oder gar reine Elektromodelle erweitert haben. Sie waren klug, schließlich haben sie die Zeichen der Zeit erkannt.

Neben bereits im Markt eingesessenen Herstellern finden sich in der Liste jedoch immer häufiger Hersteller, die man auf dem deutschen Automobilmarkt bisher nur als Randerscheinung wahrgenommen hat. Sogar junge Startups, die sich dem Thema E|Mobilität verschrieben haben, finden sich in den Reihen wieder. Entdecken Sie also gemeinsam mit MV-tankt-Strom.de die Fülle an Fahrzeugen, die dem Klimawandel den Kampf angesagt haben.

So unterschiedlich die Fahrzeugkonzepte sein können, so haben sie eines gemein: die Hingabe für die nachhaltige Elektrifizierung des individuellen Personenverkehrs.

Ein Blick bzw. Klick in die Liste lohnen sich. Wir wünschen Ihnen dabei viel Freude!

Wie werden wir uns in Zukunft
fortbewegen?

An den Anfang scrollen